Einzelcoachings

Iris Austere

Einzelcoachings

GÖNNEN SIE SICH EIN MAXIMUM AN EMOTIONALER FREIHEIT UND
WARTEN SIE NICHT BIS IHR LIMIT ERREICHT IST

Einzel-Coachings für Psychologen, Therapeuten und Coaches

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass allgemein angenommen wird, dass Menschen in Heilberufen und besonders diejenigen, die auf der psychischen Ebene arbeiten, keine eigenen emotionalen Herausforderungen haben und wenn, dass sie sich ja selbst „heilen“ können müssten.

So wenig wie der Zahnarzt sich selbst behandeln und der Chirurg die OP an sich selbst ausführen kann, so ist auch der Psychologe, Therapeut, Heiler oder Coach bei gewissen Herausforderungen nicht in der Lage, beide Rollen gleichzeitig zu übernehmen.

Die Ergebnisse des BKK Gesundheitsreport 2016 von Maxi Braun am Universitätsklinikum Ulm sprechen für sich selbst. Demnach gibt es eine bemerkenswert hohe psychische Belastung in Heil- und Pflegeberufen:

„Mehrere Studien haben in der Vergangenheit bereits gezeigt, dass Ärzte oft unter Depressionen und Symptomen des Burnouts leiden. Hiervon betroffen sind ebenfalls Psychiater und Psychotherapeuten: 42% gaben an, schon mindestens eine depressive Phase erlebt zu haben.“

Diese Zahlen führen uns vor Augen, dass gerade im Heilberuf Emotionsmanagement und Selbstfürsorge nicht selbstverständlich ist.

Auch die Rückmeldungen meiner Seminarteilnehmer, die zusätzlich Einzel-Coachings wahrgenommen haben, bestätigen immer wieder, dass die eigene Psychohygiene oft vernachlässigt wird und viele erst dann Hilfe in Anspruch nehmen, wenn sie bereits ihr Limit erreicht haben.

Das habe ich sehr früh in meiner Praxis erkannt und habe für mich freudig festgestellt, wie angenehm es ist, einmal auf der anderen Seite zu sitzen; sich ganz den eigenen Befindlichkeiten zu widmen und dadurch nicht nur schnelle Lösungen für die aktuelle Herausforderung zu finden, sondern durch den Perspektivwechsel eine immer wieder frische und motivierte Herangehensweise mit meinen Klienten zu erleben.

5 Gründe, warum ein persönliches Coaching
für Psychologen, Therapeuten und Heiler
selbstverständlich sein sollte:

  • um sekundärer Traumatisierung vorzubeugen oder sie zu beheben
  • um „die andere Seite“ zu erleben und damit einen frischen Blick auf die eigene therapeutische Arbeit werfen zu können
  • um die Perspektive zu behalten, dass auch Therapeuten Menschen sind
  • um nicht selbst in die Falle zu geraten, mehr von sich zu erwarten, als leistbar ist
  • um nicht in eine Isoliertheit zu geraten, die den Blick auf die Prioritäten und die Sinnhaftigkeit des eigenen Lebens verhindert

Wenn Sie ein solches Coaching in Anspruch nehmen wollen, kontaktieren Sie mich direkt unter:

Tel: 06233-299 520 oder mail@iris-austere.com

Ich helfe Menschen, die sich gerade in einer Krise befinden, an einer Wegkreuzung stehen oder seit langem alten Ballast mit sich herumtragen, durch systematisches und effektives Emotions-Management

  • einen neuen Blick auf ihre derzeitige Situation zu werfen,
  • eine klare Übersicht über die nächsten Schritte zu gewinnen
  • und - durch Befreiung von emotionalen Fallgruben –
  • authentische und innovative Lösungen für ihr weiteres Lebensarrangement zu finden.

Mithilfe von praktischen, leicht erlernbaren und in der Selbstanwendung einsetzbaren Emotions-Management-Tools machen wir ein systematisches Persönlichkeits-Update. Sie erhalten praktische Werkzeuge, die in allen Lebensbereichen schnell und effektiv anwendbar sind.

Sie definieren sich und Ihr Sein im Leben so, dass Sie mit der Vergangenheit in Frieden abschließen können und Ihre persönlichen Ziele für die Gegenwart und Zukunft erkannt und erreicht werden können.

Meine Spezialgebiete sind: Ängste, Panikattacken und Depressionen, Beklemmungen, Hoffnungslosigkeit und Mangel an Selbstwert, Stress und Burn-Out . Diese Themen habe ich bereits in vielen Fällen äußerst erfolgreich behandelt. Erfahrungsberichte hierüber finden Sie hier >>

Ein unverbindliches Einführungsgespräch gibt Ihnen die Möglichkeit, sich ein Bild von mir und meiner Arbeitsweise zu machen und zu ermitteln, ob dies die für Sie passenden Methoden sind, um zu Ihrem inneren Gleichgewicht und Gelassenheit zu finden.

Die Dauer eines Einzel-Coachings beträgt pro Sitzung 60 Minuten. Die Intensität, der Umfang und die Tatsache seit wann Sie bereits unter Ihrer Belastung leiden, können Anhaltspunkte sein, wie viele Einzel-Coachings Sie benötigen, um sich davon zu befreien. In der Regel werden bis zu drei tiefere Schichten eines Themas in einer Stunde bereinigt.

COACHING PAKETE

Bei Mehrfach- oder Intensiv-Coachings biete ich spezielle Pakete an – für den Fall, dass dies für Sie in Frage kommt, sprechen Sie mich gerne an.

TELEFON / SKYPE - COACHINGS

Seit zehn Jahren haben sich meine Telefon-Coachings äußerst erfolgreich bewährt – besonders bei Themen wie: Ängsten, Panikattacken, Depressionen, Beklemmungen und Burn-Out.

Vorteile von Telefon-Coachings:

  • Von zu Hause aus in der vertrauten Umgebung
  • Kein „Zurechtmachen“ für die äußere Erscheinung
  • Zeitsparend, da An- und Rückfahrt wegfallen
  • Keine Parkplatzsuche / Parkgebühren
  • Keine Ablenkung durch Äußerlichkeiten
  • Volle Aufmerksamkeit und Konzentration auf die Thematik
  • Direkte Verbindung durch intensives Zuhören
  • Besserer Zugang zur emotionalen Ebene
  • Weitere Unterstützung durch E-Mail Beratung

Dauer: 60 Minuten

Ablauf:

  • unverbindliches Einführungsgespräch, um gegenseitig zu ermitteln ob ein Coaching erfolgversprechend sein kann
  • Übermittlung per E-Mail von Anmeldebogen und Coaching-relevanten Unterlagen
  • Erste Coaching-Stunde
  • Trainings-Übungen für zu Hause, um die erarbeiteten Veränderungen zu verankern
  • Unterstützende Begleitung durch E-Mail Beratung, die im Coaching-Honorar enthalten ist.

Die Grundlage für die Anwendung der Techniken finden Sie hier auf der Website und genügt als Basis für ein Telefon-Coaching. Durch alle weiteren Schritte werden Sie von mir angeleitet geführt, sodass Sie sich ganz Ihrer emotionalen Befindlichkeit widmen können.

Erfahrungsgemäß neutralisieren sich anfängliche Bedenken bereits nach dem Einführungsgespräch. Sollten Sie dann doch einmal den Wunsch haben, mich persönlich kennenzulernen, können Sie dies in Verbindung mit einem Urlaub in meiner Wahlheimat auf Mallorca kombinieren oder auch bei einem meiner regelmäßigen Deutschlandaufenthalte wahrnehmen.

Die Telefongebühr auf Festnetz- und Handyanschlüsse in Europa gehen zu meinen Lasten. Die Vergütung der Telefon-Coachings erfolgt per Überweisung auf mein deutsches oder spanisches Konto.

Wie läuft ein Einzel-Coaching ab?

  • Ein kurzes Interview, um das aktuelle Thema zu ermitteln.
  • Danach Anwendung der Klopftechnik um Ängste, Schmerzen oder Schocks zu lösen.
  • Es werden erfahrungsgemäß bis zu drei Schichten in einer Behandlung gelöst.
  • Einfühlsame Begleitung durch alle Emotionen und Bewusstseinsprozesse.
  • Das „Umschalten“ auf der Gehirnebene mit der Tapping-Technik.
  • Abschließend Auflösen aller zum Thema gehörenden Speicher auf allen Ebenen.
  • Bei Bedarf: die neue Lebenshaltung und gemeinsame Planung für die Zukunft erarbeiten.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Iris Austere - Emotionsmanagement

"Ich freue mich, Sie gegebenenfalls auf einem der Seminare begrüßen oder auch in einem Einzel-Coaching kennenzulernen und verbleibe bis dahin herzlichst, Ihre

Iris Austere Unterschrift

LOGO EMA